Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/foenzi

Gratis bloggen bei
myblog.de





Dann starten wir doch mal mit der ersten Anekdote:

Liebes Tagebuch 

Heute war ein schrecklicher Tag. Ich verfolgte zusammen mit meinem Liebsten die Wahl der neuen Apfelkönigin mit grossem Interesse. Dann, ein kleiner Zwischenfall, der mich doch etwas ins Grübeln brachte. Mein Angebeteter flüsterte mir ganz romantisch ins Ohr: "Diä Öpfelköniginne sind amel nöd so hübsch - bewirb di doch au emol!" Was soll ich dazu noch sagen, liebes Tagebuch? Hoffentlich wird der morgige Tag wieder besser...

24.8.06 18:07


Nessi, mein erstes Auto

3 Zylinder, 1000ccm, Klimaanlage und zwei Bullaugen. Das sind die markanten Eckdaten von Nessi.

Zwei Wochen lang musste ich mit ölverschmierten Händen in einer Autowerkstatt mein Praktikum absolvieren. Dann wer es meins, Nessi das Automobil. Unter fachkundiger Anleitung musste ich als erstes gleich einmal den Zahnriemen wechseln. Schliesslich will man (Frau) ja nicht mit einer Panne stehen bleiben.

Nessi war stehts ein treuer Begleiter. Meistens war das Autöli nur noch mit ein paar Tröpfchen Benzin unterwegs und fuhr auf Reserve einfach überall hin.

Die hintere Stossstange war mit Schnellverschlüssen befestigt und innert 12 Minuten konnte sie demontiert, ausgebeult, lackiert und wieder befestigt werden. Auch der Kofferraum erfüllte seinen Zweck. Dieser beherbergte zwei fette Boxen von einer alten Stereoanlage und liessen die Frontscheinwerfer im Takt zu "Bon Jovi - Keep The Faith" flackern.

Zwei Kuhfellsitzbezüge gaben dem Daihatsu Charade den ultimativen Touch.

Schade, dass am 20. Januar 1998 dann ein VW Golf VR6 Nessi tötete. Noch heute würde Nessi und ich die Strassen unsicher machen.

26.8.06 11:54





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung